Archiv des Autors: vendetta

Downsizing

Der Versuch der Menschheit seine selbstverschuldeten Probleme zu verkleinern, wortwörtlich gemeint, kann nach diesem Film als gescheitert betrachtet werden.

Veröffentlicht unter Film-Rezensionen | Kommentare deaktiviert für Downsizing

Sucker Punch

Man sagt jeder von uns hat zumindest eine Geschichte in sich, eine Erzählung, vielleicht ein Roman, vielleicht ein Schauspiel. Sucker Punch ist ein Beispiel für eine dieser Geschichten die besser nie nach draußen gekommen wären.

Veröffentlicht unter Film-Rezensionen | Kommentare deaktiviert für Sucker Punch

Ghost in the Shell: Stand Alone Complex

Animefilme erschienen auf der Landkarte für Erwachsene in den späten 80ern und frühen 90ern nicht zuletzt aufgrund von zwei Filmen, Ghost in the Shell und Akira. In diesem Artikel geht es um keinen der beiden Filme, und doch irgendwie schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anime Areal | Kommentare deaktiviert für Ghost in the Shell: Stand Alone Complex

Noir

Noir, das ist ein Name, ein Schicksal aus alten Zeiten, zwei Mädchen die den Tod beeinflussen, ihre dunklen Hände beschützen den friedlichen Schlaf des Neugeborenen.

Veröffentlicht unter Anime Areal | Kommentare deaktiviert für Noir

Alita – Battle Angel

Ich habe in meinem Review zu Ghost in the Shell (2017) gesagt, Anime als Realverfilmung funktioniert nicht. Ich würde sagen, da habe ich mich wohl geirrt. Alita – Battle Angel ist ein unterhaltsamer Actionfilm basierend auf den Manga und Anime … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Science Fiction | Kommentare deaktiviert für Alita – Battle Angel

Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers

Episode IX bringt die Disney Sequel Trilogie zu einem erfüllenden Ende, mit der Kraft des Holzhammers und einen Gastauftritt jedes lebenden und toten Charakters der Originalfilme mit auch nur einem Hauch Relevanz…außer Darth Vader der nur in Helmform vorkommt.

Veröffentlicht unter Science Fiction | Kommentare deaktiviert für Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers

Once upon a time in Hollywood

Im Schnitt mag ich Quentin Tarantinos Filme, großartiges wie Django unchained, weniger tolles wie Kill Bill2, und Dinge wie Hateful8, bei denen man zumindest einiges an Tiefsinn geboten bekommt.

Veröffentlicht unter Film-Rezensionen | Kommentare deaktiviert für Once upon a time in Hollywood

Suspiria (1977)

Dario Argentos Horror-Klassiker war in Deutschland lange auf dem Index, warum wird uns nie jemand verraten.

Veröffentlicht unter Film-Rezensionen | Kommentare deaktiviert für Suspiria (1977)

Solo: A Star Wars Story

Ich schaue nicht nur Star Wars Filme dieser Tage, es gab nur nie viel zu den anderen zu sagen. So richtig viel zu Solo zu sagen gibt es eigentlich auch nicht, generische Orgin Story zu einem Charakter der um Längen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Science Fiction | Kommentare deaktiviert für Solo: A Star Wars Story

Star Wars – Die letzten Jedi

Nach 40 Jahren Star Wars ist es vermessen zu erwarten, man könne ganz ohne Erwartungen in einen Star Wars Film gehen. Das ergibt normalerweise zu hohe Erwartungen, ich habe interessanterweise nichts großartiges erwartet, mich von Trailern fern gehalten und mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Science Fiction | Kommentare deaktiviert für Star Wars – Die letzten Jedi